Interkulturelle Koch-
 und Backwerkstatt

Seit Herbst 2015 kochen und backen Menschen aus Eritrea, Syrien, Afghanistan, Ägypten und Albanien in der Werkstatt gemeinsam: Leckeres aus ihrer Heimat aber auch traditionelle mitteleuropäische und deutsche Gerichte. Nach dem Kochen steht das gemeinsame Essen auf dem Plan, bei dem über Dies und Das gesprochen wird und Anregungen für den nächsten Montag mitgenommen werden. Und immer wieder finden sich Limburgerhöfer ein, um hineinzuschnuppern und mitzukochen.

Der internationale Koch- und Backtreff mit Barbara Preis fällt während des Ramadan aus. Wir treffen uns wieder ab Ende Juni zur Vorbereitung des creole_sommer.

Termin: Montag von 18.30 bis 21 Uhr | 
JuKuZ Limburgerhof

Wenn Sie beim creole_sommer Gast waren, dann haben Sie sicherlich auch die Leckereien probiert, die Barbara Preis mit albanischen Flüchtlingen zubereitet hat. Damit hat sie aus der Werkstatt einen festen Bestandteil der Integrationsarbeit mit Flüchtlingen geschaffen, der aktiv in die Gemeinde hineinreicht. Bereits im Herbst haben die Teilnehmer/innen das Jubiläum des Partnerschaftsvereins bekocht.

Drucken